Städte aus Papier

Städte aus Papier

Vom Leben der Emily Dickinson

Gebunden

Übersetzung:Bach, Bettina
Deutsch
2022 - Luchterhand Literaturverlag
Beliebtheit
Ihr Preis:
€  20,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

bei Bestellung vor 18 Uhr - abholbereit am nächsten Werktag

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Dichterin von Weltformat. Feministische Ikone. Eine der ungewöhnlichsten Frauengestalten des 19. Jahrhunderts. Wer war Emily Dickinson wirklich?

Die preisgekrönte kanadische Schriftstellerin Dominique Fortier zeichnet das Leben der »Einsiedlerin aus Amherst« nach, einer der faszinierendsten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts. »Eine einfühlsame Hommage an die geheimnisvolle amerikanische Dichterin.« Le Figaro

Emily Dickinson wurde 1830 in der Kleinstadt Amherst in Massachusetts geboren und starb 56 Jahre später im selben Haus. Sie trotzte den gesellschaftlichen Erwartungen ihrer Zeit, war nie verheiratet, hatte keine Kinder und verbrachte ihre letzten Jahre, ganz in Weiß gekleidet, zurückgezogen in ihrem Zimmer. Dort schrieb sie Hunderte von Gedichten, die sie nie veröffentlichen wollte - betörend schöne Zeilen über die Natur, über Einsamkeit, Schmerz, Glück, Ekstase, Liebe, den Tod und darüber, dass sie sich als Frau oft fehl am Platz fühlte.

Fortier, Dominique

»Einfühlsam und voller wunderschöner Bilder: In Dominique Fortiers Porträt gehen Dichtung und Leben einen einzigartigen Dialog ein.« Dagmar Kaindl / Buchkultur

Produktbeschreibung

Städte aus Papier

Vom Leben der Emily Dickinson

Übersetzung:Bach, Bettina

Fortier, Dominique

Originaltitel: LES VILLES DE PAPIER

Verlag: Luchterhand Literaturverlag (2022)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 192 S.

206 mm

ISBN-13: 978-3-630-87696-2

Titelnr.: 95162405

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Max & Moritz

Adrianstr. 163

53227

Bonn

Montag : geschlossen

Dienstag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Mittwoch : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Freitag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag : 10 Uhr - 14 Uhr

Sonntag : geschlossen

Ansprechpartner

Johanna von Scheidt

0228-443680