Die Kunst des Verschwindens

Die Kunst des Verschwindens

Roman

Gebunden

Deutsch
2022 - btb
Beliebtheit
Ihr Preis:
€  22,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

bei Bestellung vor 18 Uhr - abholbereit am nächsten Werktag

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Gibt es das, eine Seelenverwandtschaft zwischen bislang Unbekannten? Ist es manchmal leichter, mit einer Fremden zu sprechen als mit den Menschen, die man schon lange kennt und liebt? Als die junge Fotografin Nico zufällig zwischen den Jahren der Schauspielerin Ellen Kirsch auf den nächtlichen, winterlichen Straßen Berlins begegnet, fühlt sie fast unmittelbar eine unheimliche Nähe, die sie sich nicht erklären kann. Was haben sie schon gemeinsam, der inzwischen weltberühmte Hollywoodstar und die noch um Anerkennung ringende Fotografin? Was sieht Ellen in ihr, was sie selbst nicht erkennen kann? Vor allem aber: Warum schert sich Nico darum, dass Ellen eines Tages einfach wieder aus ihrem Leben verschwindet? Und zwar so plötzlich, wie sie gekommen ist? Als Nico endlich begreift, warum sie nicht loslassen kann, macht sie sich auf die Suche - nicht nur nach Ellen, sondern auch nach ihrer Mutter und ihrer eigenen Geschichte.

Raabe, Melanie

»Ein Zwei-Frauen-Buch, das auch mit der Magie, die da hineinspielt, begeistert. Atmosphärisch dicht gelingen die Skizzen einer Großstadt im Wechsel von Wetter, Tag und Nacht.« Susanne Schramm, Kölnische Rundschau

Produktbeschreibung

Die Kunst des Verschwindens

Roman

Raabe, Melanie

Verlag: btb (2022)

Sprache: Deutsch

Gebunden, Hardcover mit Schutzumschlag, 400 S.

221 mm

ISBN-13: 978-3-442-75929-3

Titelnr.: 95661539

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Max & Moritz

Adrianstr. 163

53227

Bonn

Montag : geschlossen

Dienstag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Mittwoch : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Freitag : 10 Uhr - 13 Uhr & 15 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag : 10 Uhr - 14 Uhr

Sonntag : geschlossen

Ansprechpartner

Johanna von Scheidt

0228-443680